Sticken im Fadenkreuz

Es weihnachtet?

Als ich vor zwei Tagen im Briefkasten die Einladung zur Weihnachtsausstellung des hiesigen Blumengeschäfts fand, war ich etwas irritiert. Jetzt schon? Habe ich nicht am letzten Wochenende noch Jogger und Radfahrer in kurzen Hosen gesehen und fand ich meinen Pullover nicht viel zu warm? Gestern beim Shopping-Ausflug nach Münster war es allerdings nicht mehr zu übersehen: Es weihnachtet!! Die Schaufenster waren bereits weihnachtlich geschmückt, die potentiellen Käufer strömten in Scharen durch die Straßen. Und als ich mich dabei ertappte, dass ich versonnen in die Richtung starrte, wo bald wieder mein Lieblings-Popcornstand öffnen wird, spürte ich: Das vorweihnachtliche Kribbeln wird jetzt jeden Tag ein bißchen mehr von uns Besitz ergreifen.

Dazu passen die Bilder, die ich Euch heute zeigen möchte. Sie werden ab morgen in unseren Schaufenstern oder im Laden zu sehen sein, neben anderen, die ich demnächst noch fotografieren muss.

Zuerst ein Klassiker in Petit Point, den wir inzwischen gar nicht mehr im Angebot haben, aber auf Wunsch jederzeit als Stickvorlage besorgen können. Ich liebe diese Farbkombination von Blau und Orange-Rot, die so unaufdringlich weihnachtlich ist. Der Titel „Zimt und Koriander“ weckt Erinnerungen an herrliche Düfte, die im Dezember durchs Haus ziehen.

Weihnachtsstern mit Dorf

„Zimt und Koriander“
Stickpackung von Der feine Faden

Der gemütliche amerikanische Santa darf natürlich in diesem Reigen nicht fehlen. Die Vorlage war schon etwas in die Jahre gekommen, als Sabine dem treuherzigen Blick dieses Weihnachtsmanns nicht mehr widerstehen konnte. Ist er nicht immer noch zum Knuddeln?

amerikanischer Weihnachtsmann

„Wee Santa ’99“
Stickvorlage von Heart in Hand Needleart
Stoff: Zweigart Belfast helles khaki
Garn: wie angegeben von Gentle Art, DMC und Weeks Dye Works

Ganz anders dieser französische Père Noel. Ihn zu sticken war wirklich eine Herausforderung – wie bei den meisten Vorlagen von Soizic. Die Mühe hat sich aber gelohnt – dieser Weihnachtsmann ist wirklich ganz außergewöhnlich und zieht viel Bewunderung auf sich.

französischer Weihnachtsmann

„Le Père Noel“
Stickvorlage von Soizic
Stoff: Zweigart Belfast rohleinen
Garne: DMC Mouliné und Effektgarne wie angegeben

Leider existiert A mon Ami Pierre nicht länger, die Designerin hat angesichts der vielen illegal kopierten Stickvorlagen kapituliert – ein herber Verlust für die Stickwelt. Einer ihrer schönsten Entwürfe war auch bei uns sehr erfolgreich:

Weihnachtskugeln

„Noel 2009“
Stickvorlage von A mon ami Pierre
Stoff: Zweigart Vintage Belfast marmor
Garne: DMC-Mouliné und Effektgarne

Zum Schluß ein Bild aus dem Buch „Weihnachtsambiente“ von MWi – ein Stickbild, das auch Weihnachtsmuffeln ein Lächeln ins Gesicht zaubert:

Rentierkopf mit roter Schleife

aus dem Buch „WeihnachtsAmbiente“ von MWi
Stoff: Weddigen 113N
Garne: V&H

 

 

4 Kommentare zu “Es weihnachtet?

  1. Bärbel Schramm

    Hallo Frau Feret,

    haben Sie noch je eine Vorlage von Heart in Hand

    Well Santa 99 und He Pere Noel

    Wenn ja, wie hoch wäre der Preis.

    Viele Grüße

    Bärbel Schramm

    1. Gaby Autor

      Hallo Frau Schramm,

      herzlich willkommen auf diesem Blog. Wie schön, dass Sie trotz offensichtlicher Umwege zu uns gefunden haben. Um gleich einen Irrtum auszuräumen: Ich bin nicht Frau Feret, sondern heiße Gaby Schmidt und der Shop zu diesem Blog ist das FADENKREUZ. Mit Frau Feret verwechselt zu werden, empfinde ich als großes Kompliment, denn Ulrike Ferets „Stickkunst“ und ihre Ausstellungen (die ich zu meinem großen Bedauern bisher noch nicht besuchen konnte) setzen Maßstäbe für schöne Kreuzsticharbeiten hierzulande.
      Zu Ihrer Frage: Beide Vorlagen sind vorrätig, ich melde mich per privater E-Mail.

      Liebe Grüße, Gaby Schmidt

  2. Erika Kulpa

    Hallo Frau Schmidt,
    ich finde die Stickbilder „Wee Santa’99“ und „Zimt und Koriander“ sehr schön und würde mich freuen, wenn ich sie als Stickvorlage bzw. Materialpackung bekommen könnte. Ein grosses Kompliment für Ihre Internetseite, ich glaube hier kann man Stunden verbringen und hat immer noch nicht alles gesehen. Gerne hätte ich auch die Adresse Ihres Geschäfts, die habe ich hier nicht gefunden, um Ihr Geschäft mal persönlich aufsuchen zu können.
    Viele Grüsse
    Erika Kulpa

    1. Gaby Autor

      Hallo Frau Kulpa,
      es freut mich, dass Ihnen der Fadenkreuz-Blog gefällt.

      Wenn Sie unseren Laden besuchen möchten, hier ist die Anschrift:
      FADENKREUZ
      Kardenstr. 2
      45768 Marl

      Nun zu den Stickbildern. „Wee Santa ’99“ von Heart in Hand Needlework gibt es als Vorlage (4,40 €) und „Zimt & Koriander“ von Der Feine Faden als Stickpackung für Petit Point (29 €).

      Herzliche Grüße
      Gabriele Schmidt