Sticken im Fadenkreuz

Gefunden im Web: Freebies

Zugegeben: Mit dem sogenannten „Black Friday“ tue ich mich etwas schwer. Mögen die Amerikaner sich nach dem traditionellen Thanksgiving-Dinner übergangslos auf vorweihnachtliche Schnäppchenjagd begeben – bei uns ist dieses letzte November-Wochenende nun einmal traditionell eher ruhig und besinnlich.

Da mit der Fundgrube und dem Angebot der Woche im FADENKREUZ alles seinen gewohnten Gang geht, möchte ich Euch hier auf einige interessante Angebote hinweisen, die mir bei meinen Recherchen im Netz (man muss ja auf dem Laufenden bleiben!) begegnet sind.

Bei Luli gibt es immer wieder schöne, schlichte Stickmotive, die zudem noch wunderbar in Szene gesetzt sind. Allein wegen der beneidenswert stimmungsvollen Fotos besuche ich diesen Blog regelmäßig. Jetzt hat sie einen ganz traditionellen Nikolaus mit Bischofsmütze und -stab entworfen, der in schönem Kontrast zu allen HoHoHo-Santas steht:

Zum „echten“ Nikolaus aus Italien: auf das Bild clicken

 

Auf der Seite von Valentina Sardu, einer sehr begabten und vielseitigen Stickdesignerin, fand ich dieses etwas ältere, aber immer noch hübsche Wintermotiv:

Auch hier: ein Click auf das Bild führt zur Seite mit der Vorlage

 

Fast schon gute Tradition sind inzwischen die Weihnachtsvorlagen aus der Werkstatt für historische Stickmuster. Wie bei einem Adventskalender wird in 24 Teilen eine Stickvorlage veröffentlicht, die bei gutem Timing dann an Heiligabend fertiggestellt werden kann.

In diesem Jahr haben sich Frau Kandzi und Frau Scheer drei Farbversionen einfallen lassen, für die sie jeweils verschiedene Materialpakete anbieten. Klingt kompliziert, ist es aber nicht – einfach mal hier gucken: historischestickmuster.blogspot.de

Bis Weihnachten gibt es jeden Tag ein Stückchen mehr vom Muster.

 

Ich hoffe, dass Euch diese kleine Auswahl gefällt und wünsche Euch viel Spaß beim Nach- und Mitsticken.

 

Stichworte: