Sticken im Fadenkreuz

Gestickt mit „Nuances de…“

Es war eine nette kleine Herausforderung, mit den  Nuances-Garnpäckchen zu sticken. Bei der Auswahl geeigneter Motive fiel Sabine in geradezu nostalgische Stimmung und griff zu älteren Vorlagen, die sie immer schon im Blick gehabt hatte. Endlich durfte sie ganz nach Lust und Laune sticken, schließlich ging es zuallererst um Garne und Farben.

Alle Stickereien haben wir übrigens auf unseren kleinen Stoffabschnitten mit 25 x 35 cm ausgeführt. Eine sehr empfehlenswerte Größe für kleine Motive!

Katzen und Hühner von Alice and Co waren ideale Motive, um das Zusammenspiel der Pastelltöne zu zeigen. Die Katzen sind 2/2 gestickt, also mit zwei Garnfäden über zwei Gewebefäden. Für die Hühner auf dem feineren 14-fädigen Edinburgh reichte ein Garnfaden.

"Petits chats" von Alice and Co gestickt auf Zweigart Vintage Belfast marmor 2/2 mit Nuances de pastel

Stickvorlage „Petits chats“ von Alice and Co
Stoff: Zweigart Vintage Belfast marmor
gestickt mit AVAS Nuances de pastel

Ausschnitt aus "Poules" von Alice and Co. gestickt auf Zweigart Edinburgh hellsilber 1/2 mit Nuances de pastel

Ausschnitt aus „Poules“ von Alice and Co.
Stoff: Zweigart Edinburgh hellsilber
gestickt mit AVAS Nuances de pastel

Die Rosatöne von hell bis dunkel fand Sabine genau richtig für das Tulpen-Quadrat, ebenfalls 2/2 gestickt:

"Monogrammed Tulips" von JBW Designs gestickt auf Zweigart Belfast naturweiß 2/2 mit Nuances de rose

Stickvorlage „Monogrammed Tulips“ von JBW Designs
Stoff: Zweigart Belfast naturweiß
gestickt mit AVAS Nuances de rose

Noch ein Motiv von Alice and Co, diesmal in zurückhaltenden Vintage-Tönen:

"Alphabet du Jardin IV" von Alice and Co. gestickt auf Zweigart Belfast blassgrün 1/1 mit Nuances de vintage

Stickvorlage „Alphabet du Jardin IV“ von Alice and Co.
Stoff: Zweigart Belfast blassgrün
gestickt mit AVAS Nuances de vintage

Die Buchstaben wirken doch schön kompakt, findet Ihr nicht auch? Sabine wollte hier ausprobieren, wie sich das Seidengarn auf 13-fädigem Stoff verhält, wenn die Kreuzstiche über einen Gewebefaden gearbeitet werden. Resultat: Es funktioniert ausgezeichnet.

Hier noch eine neuere Vorlage, ebenfalls mit den Vintage-Tönen gestickt. Auf dem 16-fädigen Stoff über zwei Gewebefäden deckt ein Seidenfaden perfekt.

"Ruby Pemberton Sampler Pillow" von Beehive Needleworks gestickt auf Zweigart Newcastle creme 1/2 mit vintage

Stickvorlage „Ruby Pemberton Sampler Pillow“ von Beehive Needleworks
Stoff: Zweigart Newcastle creme
gestickt mit AVAS Nuances de vintage

Wenn Ihr auch Lust habt, Euch auf ein kleines Spiel mit Farben einzulassen – es gibt außer den hier verwendeten Päckchen mit Blau, Rosa, Vintage und Pastell noch etliche andere schöne Farbzusammenstellungen. Ihr findet sie hier im Shop.

2 Kommentare zu “Gestickt mit „Nuances de…“

    1. Gaby Autor

      Die Farben auf dem Foto täuschen – wie so oft. Tatsächlich sind die 6 Farben „pastel“ wirklich sehr zart.
      Liebe Grüße – Gaby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.