Sticken im Fadenkreuz

Neu: L’R de rien

Vor vielen, vielen Jahren, bei meinem ersten Besuch der L’Aiguille en Fête, hatte ich einige mir vorher völlig unbekannte französische Stickvorlagen gekauft. Darunter war eine mit einem hübschen Vogelmotiv, ganz in Rot gehalten. Gestickt wird nur der Hintergrund, das Motiv erscheint „negativ“ auf dem unbestickten Stoff.

So hängt es seit vielen Jahren bei uns im Wohnzimmer:

Vogelmotiv von L'Rde rien

Schon älter, aber immer noch schön: Vogel vor rotem Hintergrund

Die Stickvorlage stammt von Gwen Rabeuf, die unter dem Label L’R de rien ihre Entwürfe veröffentlicht.

Als ich später das FADENKREUZ ausbaute, habe ich mich auch um L’R de rien bemüht, doch leider wollte Gwen Rabeuf ihre Vorlagen nur selbst vermarkten. Erst in diesem Jahr hat sie zu meiner großen Freude zugestimmt, auch Läden zu beliefern. So konnte ich aus ihrer mittlerweile recht umfangreichen Kollektion die schönsten älteren und natürlich die neuen Vorlagen auswählen. Ihr findet L’R de rien hier im FADENKREUZ. Leider sind die meisten Fotos nicht sonderlich gut. Aber glaubt mir, wer diesen Stil mag, wird die Entwürfe lieben.

Neben L’R de rien sind in den vergangenen Wochen noch einige weitere Designer neu ins Sortiment aufgenommen worden. Natürlich werde ich auch sie Euch demnächst hier vorstellen.

Stichworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.