Sticken im Fadenkreuz

Was gibt’s Neues?

Da ich mich momentan hier etwas rar mache, möchte ich Euch heute die Neuigkeiten aus dem FADENKREUZ gebündelt berichten.

In der letzten Zeit ist Einiges an neuen Stickvorlagen und Stickpackungen hereingekommen. Auch auf die neuen Stoffe von Zweigart muss ich unbedingt hinweisen, weil sie die 13-fädigen Leinenstoffe um wunderschöne Sommerfarben bereichern: goldgelb, apricot und limone. Die Farben sind übrigens viel kräftiger, als die Fotos vermuten lassen.

Von Madame la Fée gibt es zwei neue Vorlagen zum Thema „Garten“:

Vorlage 135 von Madame la Fée

La Douceur du Jardin

Vorlage 136 von Madame la Fée

Secrets de Jardin

 

 

 

 

 

 

 

„La Douceur…“ ist zur Zeit ausverkauft, wird aber bald wieder lieferbar sein. Mich spricht der rechte Entwurf besonders an – wer weiß, welche Geheimnisse mein Garten preisgibt, wenn ich endlich mal wieder durch die Beete robbe.

Mit Annaïck Chauvel gab es in unserer etwas mühseligen englisch-französisch-deutschen Kommunikation diesmal ein Verständigungsproblem, deshalb trafen die im März bestellten neuen Stickpackungen erst Ende Mai ein. Ihr wißt ja, dass ich schräge Vögel einfach unwiderstehlich finde, deshalb hier mein Favorit unter den Neuheiten von Nimuë:

Neue Stickpackung von Nimuë

Robins Jig – Stickpackung von Nimuë

Dieses beschwingte Rotkehlchen soll – wenn ich richtig verstanden habe! – der Auftakt sein zu einer neuen Serie von bemerkenswerten Musikussen. Bin schon gespannt, was uns da noch erwartet!

Völlig anders, ganz unaufgeregt, kommen die Topfpflanzen-Motive aus Dänemark daher. Ruhiger, unaufdringlicher Zimmerschmuck in skandinavischer Schlichtheit:

Stickpackung mit Sukkulenten

Plants in Pot blue – Stickpackung von Tine Wessels

Stickpackung mit Kakteenmotiv

Plants in Pot – Stickpackung von Tine Wessels

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und dann noch Bothy Threads! Dieser Hersteller hat mittlerweile große Bedeutung für alle Stickfreunde, auch über England hinaus. John und Kate Golby, das sympathische Ehepaar hinter Bothy Threads, arbeiten mit talentierten Designern unterschiedlichster Stile zusammen. Dabei heraus kommt ein buntes Gemisch an Stickentwürfen, das für (fast) jeden Geschmack etwas bietet.

Da ich ein Rosinenpicker bin, werde ich wohl niemals alles von Bothy Threads im FADENKREUZ anbieten, sondern für Euch die schönsten Motive auswählen. Ihr könnt hier selbst schauen, ob mir das bisher gelungen ist. Meinen Liebling möchte ich Euch aber doch noch zeigen:

knallroter Papagei

Parrot on Parade – Stickpackung von Bothy Threads, basierend auf einem Werk von Hannah Dale

Ist er nicht hinreißend?

Einen Wermutstropfen gibt es leider: Die Stickpackungen sind allesamt mit Aida bestückt. Vielleicht wird meine Anregung, wahlweise auch Leinen anzubieten, irgendwann aufgegriffen – es wäre eine echte Bereicherung.

 

In Planung

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Rabattaktion im Sommer geben, zur Zeit bin ich noch bei der Vorbereitung. Soviel sei schon verraten: Starttermin ist der 15. Juli.

Neue Vorlagen für Winter und Weihnachten erscheinen ja das ganze Jahr hindurch. Mir widerstrebt es, im Frühjahr Weihnachtsmänner und Tannenbäume auch nur in Augenschein zu nehmen. Deshalb sammle ich solche Vorlagen und Packungen und werde sie zu Beginn der vorweihnachtlichen Sticksaison, also Anfang August, gemeinsam vorstellen.

Das Beste zum Schluss: Wir machen Ferien!

Zum Schluss die aktuellste Nachricht: Das FADENKREUZ bleibt für die nächsten zwei Wochen geschlossen. Ich werde wieder nach Oberstdorf fahren, um dort an einem Stickkurs bei Frau Baumgartner teilzunehmen. Mein Thema: Hohlsäume. Danach mache ich noch eine Woche zusammen mit meinem Göga Urlaub im Allgäu. Drückt mir bitte, bitte die Daumen, dass das Wetter mitspielt!

Natürlich könnt Ihr im Shop Bestellungen aufgeben, der Versand startet allerdings erst wieder nach meiner Rückkehr ab 2. Juli. Auch der Laden bleibt für zwei Wochen geschlossen.

An dieser Stelle eine herzliche Einladung zum Sticktreff am 3. Juli!

Stichworte: ,

6 Kommentare zu “Was gibt’s Neues?

  1. Sabine Willhardt

    Hallo,

    mit dem schrägen Vogel kann ich nichts anfangen, aber der Papagei ist einfach klasse.
    Übrigens man kann doch auf Leinen sticken wenn man Aida nicht mag – für dieses Motiv nicht mag.

    Sehr interessant finde ich die beiden Stickvorlagen Fairy Tales – beides sind Motive aus Alice im Wunderland – gibt es da noch mehr Motive?

    Ich habe übrigens bei Amazon ein Buch mit faszinierendem Titel gefunden: „Sticken zur Entspannung“ – welche Erkenntnis ….. Der Folgetitel heißt dann vermutlich „Freude am Sticken“.

    Ich wünsche ebenfalls viel Spaß im Urlaub.

    Mein Urlaub beginnt, wenn Sie wieder anfangen.

    Liebe Grüße,
    Ihre
    Sabine Willhardt

    1. Gaby Autor

      Spaß und Erholung im Stickkurs und im Urlaub habe ich genossen, leider geht alles zu schnell vorbei. Freue mich schon, wenn Sie für einen Ihrer Urlaubstage einen Besuch in Polsum einplanen.
      Von Bothy Threads gibt es noch viele schöne Motive, einiges wird in nächster Zeit sicher auch im Fadenkreuz auftauchen.
      Herzliche Grüße – Gaby

  2. Sabine Willhardt

    Hallo,

    die Pink Ladys und der ebenso zerrupfte wie kecke kleine Fuchs gehören mit dem Papageien auf meine Favoriten-Liste.

    Besuch im Urlaub, weiß ich bei der Baustellen-Situation ehrlich gesagt noch nicht so genau. Ich war schon in Rheine und habe Münster und ev. Osnabrück noch vor mir.

    Ich werde Sie vermutlich diesen Sommer lieber via Blog oder E-Mail quälen.

    Liebe Grüße,
    Ihre
    Sabine Willhardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.