Bilder einer Ausstellung – Fortsetzung

Weiter geht’s mit Fotos von einigen Stickereien aus unserer Ausstellung. Übrigens: Wenn der Hinweis auf den Ursprung eines Musters fehlt, dann handelt es sich entweder um eine Leihgabe einer Kundin, die keine genauen Angaben gemacht hat, oder das Muster ist ein eigener Entwurf der jeweiligen Stickerin.

Starten wir mit einigen Weißstickerei-Arbeiten:

Detail einer Richelieudecke
Ein Ausschnitt aus einer Richelieu-Decke
Richelieu-Deckchen
Deckchen in Richelieu mit Rand in Lochstickerei
Zwei Beispiele für Schwälmer Stickerei
Ein ovales Deckchen und ein dekorativer Schmetterling in Schwälmer Stickerei
Osterlamm und Lochstickerei
Detail aus einer Osterdecke mit viel Lochstickerei

Auch wenn diese Stickereien zum Teil auf altem Bauernleinen ausgeführt sind, sind sie nicht wirklich alt. Die ältesten Stücke, die wir gezeigt haben, entstanden vor nicht mehr als zwanzig Jahren. Einige sind erst in jüngster Zeit fertig geworden, wie zum Beispiel die Osterdecke. Wenn Ihr genau hinschaut, könnt Ihr an einigen Stellen noch die blaue Vorzeichnung erkennen, die beim ersten Waschen nicht richtig verschwunden ist.

Sabine hat die Biscornus mit Scherenfinder gestickt, weil ihr das Ananasmuster so besonders gut gefiel:

Biscornus mit Ananasmotiv
“Pineapple Biscornus and Scissor Fob” – Vorlage und Materialpaket von Jeannette Douglas Designs
Minikissen
Die Vorlage für dieses Minikissen stammt aus dem Buch “Mini Cushions in Cross Stitch” von Sheena Rogers.
Nadelbuch mit Vögeln
Dieses Nadelbuch hat unsere Kundin Barbara D. normalerweise ständig in Gebrauch.
Nadelbuch von innen
Das Innere des Nadelbuchs
Scherentäschchen mit Fob
Ebenfalls von Barbara D.: Scherentäschchen und Fob

Biscornus sind durchaus auch auf der Rückseite sehenswert:

Biscornus von oben und unten
Vorder- und Rückseite von fünf zufällig ausgewählten Biscornus
Pinkeeps nach Vorlagen von Tralala
Nach zwei Vorlagen von Tralala entstanden diese Pinkeeps: “Carré de Printemps” und “Carré d’Été”
Pinkeeps Herbst und Winter
Natürlich dürfen die anderen beiden Jahreszeiten nicht fehlen: “Carré d’Hiver” und “Carré d’Automne”

Wo wir gerade beim Thema “Jahreszeiten” sind, hier noch vier kleine Kissen nach Vorlagen von Drawn Thread:

Vier kleine Kissen
“Spot of Spring”, “Spot of Summer”, “Spot of Autumn” und “Spot of Winter” in trauter Eintracht

Für heute als Letztes eine kleine Dose mit besticktem Deckel. Es gibt auch noch andere Motive für den Deckel, die sich jeweils auf dem Papier um den Korpus wiederfinden. Sabine steht auf Blau, also kam für sie nur dieses Blumenmuster infrage.

Dose mit besticktem Deckel
Von Sajou stammt diese hübsche Dose mit dem blumigen Deckel.

Euch allen wünsche ich eine gute nächste Woche bei hoffentlich steigenden Temperaturen.