Jetzt doch: Coloris

Oh je, jetzt werde ich mir selber untreu! Noch im Frühjahr habe ich vehement mein “Nein” zu der neu eingeführten Garnmarke von DMC, “Coloris”, vertreten. Ihr könnt meine Argumente in diesem Beitrag nachlesen. An dieser grundsätzlich skeptischen Haltung hat sich nichts geändert. Jedoch – es geht nicht allein um meinen Geschmack und meine persönlichen Präferenzen, vielmehr stehen die Wünsche der Kunden an erster Stelle. Und die Kunden fragen immer wieder nach Coloris. Ab und zu tauchen diese Farben jetzt auch in Vorlagen auf – und ein Laden, der etwas auf seine Auswahl an Stickgarnen hält, sollte diese Garne dann vorrätig haben.

Ganz leicht habe ich mir die Entscheidung nicht gemacht und zunächst die für mich interessantesten Farben “zur Probe” bestellt.

Vier neue Garne - Coloris
Vier Coloris-Farben: 4504 (Hortensia), 4514 (Venise), 4519 (Jingle Bells) und 4522 (Nuit canadienne)

Bei diesen Vieren kann ich mir sehr gut vorstellen, was damit anzufangen wäre. Die 4522 ist schon fest für ein ganz bestimmtes Vorhaben eingeplant…

Inzwischen sind alle 24 Farben vorrätig – Eurer Experimentierfreude steht also das gesamte Angebot zur Verfügung. Wer noch Anregungen sucht, der kann in den fünf begleitenden Vorlagenheftchen sicher die eine oder andere Idee finden.