Septemberanfang

Die Ferienzeit ist endgültig vorbei und auch unsere Lieferanten werden wieder aktiv. In dieser Woche trafen täglich Pakete und Päckchen ein, einige Lücken in den Regalen konnten wir bereits wieder füllen. So ist jetzt auch das Buch von Renato Parolin “Couleurs de Printemps” wieder vorrätig.

Wir hatten die Buchbestellung in Frankreich etwas hinausgezögert, damit wir zum Erscheinungstermin sofort die Agenda 2015 ordern konnten. Wie üblich gibt es für jede Woche des Jahres eine andere Stickvorlage, diesmal zum Thema “Katzen”. 20 französische Stickdesignerinnen waren beteiligt und haben ihrer Liebe zu Katzen Ausdruck verliehen. Wie nicht anders zu erwarten, zeigt der Kalender eine bunte Mischung an Motiven und Stilen – verspielte Posen, romantische Darstellungen, nostalgisches Ambiente, skizzenhafte Momentaufnahmen… Keine stickende Katzenliebhaberin wird an der Agenda 2015 ungerührt vorbeigehen können.

Agenda 2015
Ab sofort erhältlich: Agenda 2015

Im Laden zeigen wir jetzt drei fertig gestickte Blumenbilder von Les Brodeuses Parisiennes – ich werde sie demnächst fotografieren und Euch hier präsentieren. Nachdem unsere erste Auswahl so gut angekommen ist, wollten wir das Angebot jetzt behutsam erweitern. Eine schwere Entscheidung! Sabine und ich diskutierten ausgiebig unsere jeweiligen gärtnerischen Vorlieben, ließen – Herbst hin, Herbst her – die Früchte erst einmal außen vor und einigten uns schließlich auf die Magnolie, die Fuchsie und eine dunkelrote Rose:

Stickvorlagen von LBP
Neu im Shop: Magnolie und Fuchsie von Les Brodeuses Parisiennes
"Duc de Wellington" von LBP
Ebenfalls neu im Shop: die Rose “Duc de Wellington” von Les Brodeuses Parisiennes

Außer den botanischen Studien von Véronique Enginger haben die Brodeuses Parisiennes noch eine Menge mehr zu bieten. Allerdings ist manches darunter, was eher Französinnen anspricht und uns etwas fern liegt. Im FADENKREUZ wollten wir deshalb eigentlich nur diese Serie ins Angebot nehmen. Dann stach uns aber doch das “ABC der Stickerin” ins Auge:

L'ABC de la Brodeuse von LBP
“L’ABC de la Brodeuse” von Les Brodeuses Parisiennes

Die einzelnen Buchstaben sind viel hübscher als auf diesem Bild zu erkennen ist, und mit einer Größe von 60 x 60 Stichen sind sie nicht zu groß und nicht zu klein – ich sehe das schwungvolle “G” schon auf meinem künftigen Nadelbuch prangen.

Last but not least möchte ich Euch noch drei neue Vorlagen von Gisela Süskind vorstellen:

Weihnachtsvorlagen von GSK
Drei neue Stickvorlagen von Gisela Süskind zum Thema “Weihnachten 2014”

Die Titel signalisieren, was uns als nächstes bevorsteht: “Weihnachten 2014“, “Weihnachtsherz 2014” und “Weihnachtsmustertuch 2014“.

Was es sonst noch Neues im Shop gibt, findet Ihr wie immer auf dieser Seite.