Neue Stickvorlagen aus Italien: Cuore e Batticuore

Nach Renato Parolin, Alessandra Adelaide und Rovaris möchte ich Euch unsere neueste Entdeckung aus Italien vorstellen: Carolina Primi. Ihre Entwürfe vertreibt sie unter dem Label Cuore e Batticuore.

Neue Stickvorlagen aus Italien
Auf dem Neuheitentisch: Stickvorlagen von Cuore e Batticuore

Bei meinen gelegentlichen Streifzügen durch die weite Welt der Stickblogs bin ich auf diese wunderhübschen Stickbilder gestoßen, die sich offenbar zunehmender Beliebtheit erfreuen. Verspielt, romantisch, feminin – so würde ich den Stil von Cuore e Batticuore beschreiben.

Momentan kann ich nur die Vorderseite der Stickvorlagen zeigen, momentan… Sabine und ich sind uns schon fast einig, wer welches Motiv sticken wird.

Stickvorlage mit Frühlingsblumen
Zur Zeit im Laden das beliebteste Motiv: Primavera in Tazza

Die Frühlingsblumen in großen Tassen lassen sich auch prima einzeln verwenden.

Ein Dauerbrenner unter den Sommerthemen: Lavendel. Hier die italienische Variante:

Mustertuch mit Lavendel
Auch der Lavendel-Sampler könnte sich zu einem Renner für den Sommer entwickeln.

Nun stelle ich Euch meinen Favoriten vor, den sehnsüchtigen Seufzer denkt Euch bitte dazu:

Winterblumen
Für jede Jahreszeit gibt es einen “Giardino” – hier ist es der Garten im Winter.

Und dieser Adventskalender könnte tatsächlich im Dezember fertig sein, wenn Sabine ihn demnächst vielleicht in Angriff nimmt:

Adventskalender aus Italien
Zart und verspielt ist dieser Adventskalender, trotz seiner Größe von 378 Stichen in der Höhe.

Wir haben zunächst ein knappes Dutzend Vorlagen von Cuore e Batticuore ausgewählt. Wenn sie Euch so gut gefallen wie uns, werden wir demnächst sicher noch einige weitere dazunehmen.