Saisonbeginn

Weiter geht’s mit unserem kleinen Rundblick über neue Stickvorlagen. Heute möchte ich Euch einige interessante Vorlagen für die Weihnachtszeit vorstellen.

Vor einigen Wochen erzählte ich, dass es Sabine in den Fingern juckte, als wir “Cupcakes de Noel” der Brodeuses Parisiennes auspackten. Inzwischen ist der Läufer in Arbeit und ich bin sicher, dass er viel weihnachtlichen Glanz im Laden verbreiten wird. Ebenfalls in Arbeit ist der “Shabby Advent Calendar” von Cuore e Batticuore. Sabine stickt ihn auf 16-fädigem Leinen, damit das Bild nicht ganz so groß wird. Ich durfte gestern einen Blick auf die erste, fast fertige Reihe werfen – wunderbar zart und filigran.

Von Cuore e Batticuore haben wir jetzt Sweet Christmas aufgenommen:

Süße Weihnachten
Carolina Primi präsentiert ihr Bild.

Vielleicht sieht so die italienische Weihnacht aus: süß und verführerisch. Wenn Ihr diesen Stil mögt, dann könnt Ihr Euch schon auf die brandneue Vorlage “Album di Natale” von Carolina Primi freuen – ich hoffe, dass wir sie in ein oder zwei Wochen im FADENKREUZ verfügbar haben.

Nicht ganz uneigennützig haben wir das Weihnachtsalphabet von Drawn Thread ins Angebot genommen. Was wir damit vorhaben, wird vorerst noch nicht verraten! Das gesamte Alphabet verteilt sich auf sieben Vorlagen:

A bis P
Von Q bis Z
Von A bis Z plus zwei Extras: “Alphabet Ornaments” von The Drawn Thread

Von Ink Circles gibt es jetzt ein Weihnachtsbild, das im gleichen Stil wie “Turrets and Town” entworfen wurde. Diesmal bin ich es, die sich sehr zurückhalten muss, nicht sofort damit anzufangen. Leider (oder soll ich sagen: zum Glück) suche ich immer noch nach dem perfekten Stoff für “A Holly Jolly Mandala”. Vielleicht werde ich ja schwach und bestelle, wenn der Euro mal gerade etwas steigt, ganz schnell ein paar Stoffe bei Picture This Plus.

Holly Web
So kann es aussehen, wenn mit Originalmaterial gearbeitet wird.

Natürlich kann das Motiv auch ganz anders gestickt werden – ich denke da an ein braun-grünes Verlaufsgarn auf cremefarbenen Leinen. Oder auf Floba, das wirkt etwas rustikaler, passend zum Tannenthema. Das umgekehrte Farbschema wäre auch schön: dunkelgrünes Garn und wollweißes Leinen… Ich liebe diese kleine Vorlage!!

In diesem Jahr kommen von Country Cottage Needleworks etliche weihnachtliche Anhänger. Wir haben wie immer nach unserem Geschmack ausgewählt und damit hoffentlich auch den unserer Kunden getroffen.

Von links nach rechts: "Let us adore him", "By the Chimney","Christmas Birds", "Merry, merry" und "Fa la la"
Von links nach rechts: “Let us adore him”, “By the Chimney”, “Christmas Birdhouse”, “Merry, merry” und “Fa la la”

Auf keinen Fall fehlen dürfen die Anhänger von Little House Needleworks:

Fünf Anhänger von LHN
Von links nach rechts: “Deer Valley Inn”, “Sweet Apples”, “Oh Christmas Tree”, “Peace” und “Old Colonial”

Ich hoffe, die kleine Rundschau hat Euch Spaß gemacht. Weihnachten vor Augen, Schweiß auf der Stirn – so genießen wir das vielleicht letzte richtig warme Wochenende dieses Sommers!

Noch ein kleiner Tipp: Pünktlich am 31. August um 23.59 Uhr endet unsere Sommer-Rabattaktion. Wer noch in den Genuß radikal rabattierter Artikel kommen möchte, sollte sich also sputen.